Der Boss von Manchester United hat den neuen Jungen Bruno Fernandes wegen seines unersättlichen Fußballhungers als “alte Schule” bezeichnet.

Der 25-jährige portugiesische Mittelfeldspieler absolvierte im vergangenen Monat nach einer langen Transfersaga bei den Red Devils einen 47-Millionen-Dollar-Wechsel von Sporting Portugal.

Er hat sich nahtlos in das Leben in Old Trafford eingenisten und sieht bereits wie der ideale Kandidat aus, um die Schuhe von Paul Pogba zu füllen, sollte er im Sommer gehen.

Fernandes, der während drei Spielzeiten in Lissabon den Kopf verdrehte und in der Saison 2018/19 in 33 Ligaspielen vor allem 20 Tore aus dem Mittelfeld erzielte, ist in der Folge zum Fanliebling geworden.

Man Utd kämpfen weiterhin an drei Fronten, nachdem er die Europa-League-Runde von 32 auf Kosten des Club Brügge erreicht hat: Fernandes brach die Blockade aus 12 Yards gegen die belgische Seite, als sie 5:0-Sieger in ihrer letzten 16 Zweitliga-Begegnung zu Hause ausgingen.

Manchester United trikot günstig kaufen, Kaufen Sie ein Manchester United trikot bei ist Ihre beste Wahl, Viele Groben enthalten Manner, Frauen und Kinder fur Ihre Wahl, Schneller Versand.

Solskjaer, der entschlossen ist, sich für die Kampagne 2020/21 einen Champions-League-Platz zu sichern, ist von seinem neuen Rekruten beeindruckt, der ihn an die vergangenen Tage erinnert.

“Als ich ihn [auf 65 Minuten] auszog, wollte er offensichtlich nicht aussteigen – das ist eine Sache”, erzählte er Reportern.

“Er liebt einfach Fußball. Er hat so viel Enthusiasmus und ein Lächeln über ihn. Er will draußen sein, will besser sein. Ich habe versucht, ihn hereinzuschicken, weil es kalt ist. “Nein, ich will zuschauen”, sagte er.

“Er ist einer dieser Jungs der alten Schule – Fußball ist alles für ihn. Er war ein großer, großer Schub für uns.”